Kontakt/AGB - Skiverleih Bregenzerwald

SKIVERLEIH Bregenzerwald
Talstation Hochälpelelift, Weisstanne 564, A-6867 Schwarzenberg Tel. +43 664 2312614
Willkommen am Bödele, dem Tor zum Bregenzerwald!
Welkom in de Bödele - Welcome to the Bödele - Bienvenido a Bödele
Title
Direkt zum Seiteninhalt


Allgemeine Geschäftsbedingungen
Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen Skiverleih Bregenzerwald, Eigentümer: Thomas Garnitschnig, Weisstanne 564, 6867 Schwarzenberg/Österreich und dem Kunden.
Der Mieter trägt die volle Verantwortung für das Leihobjekt.
Bei Abholung des Mietgegenstandes hat der Kunde zu Identifikationszwecke einen amtlichen Lichtbildausweis (z.B. Führerschein, Personalausweis, Kreditkarten etc.) vorzuweisen.
Der Mietgegenstand kann ab 16:00 Uhr  des vorherigen Tages des Mietverhältnisses abgeholt werden, ohne das weitere Kosten anfallen. Spätester Rückgabetermin ist um 17:00 Uhr des aktuellen Leihtages. Danach hat der Kunde den vollen Mietpreis für den nächsten vollen Tag zu bezahlen. Der Umtausch des Mietgegenstandes während der Vertragsdauer gegen gleichwertige Artikel ist einmalig möglich. Ein Tausch gegen Artikel höherer Kategorien ist gegen Aufpreis jederzeit möglich.
Bei vorzeitiger Rückgabe der Verleihware erhalten Sie keine Geldrückerstattung. Rückvergütungen werden ausschließlich bei Krankheit und/oder Unfall, unter Vorlage eines ärztlichen Attests vorgenommen.
Für die Montage, die Reparatur und die Einstellung einer Skibindung sowie das Ausleihen von Mietartikeln ist ein regulärer Mietvertrag erforderlich. Mit Ihrer Unterschrift erklären Sie sich mit der fachgerechten Bindungseinstellung laut Anweisungen des Herstellers einverstanden und akzeptieren das Reglement sowie die Leihbedingungen.
Bei allen Skibindungen wird regelmäßig, mit einem elektronischen Gerät geprüft, ob die Auslösewerte mit der Skalierung der Bindung übereinstimmen. Hiervon ausgehend wird auf Grund von Alter, Geschlecht, Gewicht, Körpergröße, Fahrgeschwindigkeit und Fahrkönnen der persönliche Einstellwert manuell vorgenommen. Eine elektronische Überprüfung der Einstellwerte mit einem Messgerät erfolgt nicht. Snowboards, Snowblades, Carvelinos, Langlaufskier und Schneeschuhe sind nicht mit einer Sicherheitsbindung ausgestattet.
Bei Diebstahl oder grob fahrlässiger Beschädigung ist ein Selbstbehalt bei Premium Ski von € 400,00, bei VIP Ski von € 270,00 Top Ski von € 220,00. Skistöcke € 20,00 zu bezahlen. Alle anderen Leihgegenstände wie zBsp Helme, Rodel, Skistöcke (Paar) und weitere sind zum Zeitwert umgehend zu bezahlen.
Versicherung
Mit 10% vom Verleihpreis der Skier bzw. Snowboard können mittels Bruch- und Diebstahlschutzgebühr das Risiko der angemieteten Ausrüstung vermindert werden. In diesem Fall übernehmen wir das Bruch- und Diebstahlrisiko, Ihr Selbstbehalt im Schadensfall für die Skier oder das Board reduziert sich auf € 100,00 je Leihobjekt/Bruch-/Diebstahlsfall, für Ausrüstungsleihgegenstände 50% des VK. Niemals versichert sind Vandalismus, bei Diebstahl ist eine polizeiliche Anzeige bei der nächsten Polizeidienststelle vor Ort und umgehend immer erforderlich.
Versicherungsbedingungen
a) Bei Diebstahl eines Mietgerätes ist bei der am Schadensort zuständigen Polizei unverzüglich Anzeige zu erstatten!
b) Ohne Anzeige bei der örtlichen Polizei ist die Versicherung nicht gültig!
c) Die Versicherung gilt erst nach vollständiger Bezahlung der Versicherungsprämie! Nachweis ist der Kassabon!
d) Die Versicherung ist von Mietbeginn an maximal für die bezahlten Miettage gültig, Nachweis Kassabon!
e) Die Versicherung ist Personenbezogen und kann nicht an Dritte weitergegeben werden!
f) Bei Diebstahl aus ortsfesten Räumen (Gästehaus, Hotel, Skikeller) und an Apréski-Bar/Gelände entfällt die Zuständigkeit dieser Versicherung.
Wir bitten den Gast um eine angebrachte Behandlung des Materials und danken hierfür bestens.
Bei einem Versuch, Leihmaterial aus unserem Geschäft zu entwenden, wird auch im Interesse der ehrlichen Kunden – ohne Einschränkung - Strafanzeige gestellt.
Online Reservierung:
Wir halten die Online-Reservierung bis 11:30 des Reservierungstages aufrecht. Nach dieser Frist verliert die Reservierung ihre Gültigkeit.
Reklamationen:
Der Vertragspartner hat angefallene Reklamationen unverzüglich vor Ort im Büro bekanntzugeben, um für Abhilfe zu sorgen. Bei Nichtanzeigen, während des Leistungsbezuges, besteht kein Anspruch auf Minderung des Entgelts. Ansprüche gegen den Skiverleih Bregenzerwald sind umgehend vor Ort nach Entstehen geltend zu machen.
Datenschutz
Der Schutz der Privatsphäre des Kunden ist stets gewährt. Die mitgeteilten Kundendaten werden ausschließlich zur Vertragserfüllung und streng nach den gesetzlichen Vorschriften gehandhabt.
Erfüllungsort
Erfüllungsort ist der Skiverleih Bregenzerwald, Weisstanne 564, 6867 Schwarzenberg
Gerichtsstand
Der zuständige Gerichtsstand ist 6900 Bregenz.
Rechtswahl
Es gilt österreichisches Recht. Die Vertragssprache ist Deutsch.
Rechtswirksamkeit
Sollten einzelne Bestimmungen dieser Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen und die des gesamten Rechtsgeschäftes nicht. Die unwirksame Bedingung ist durch eine solche zu ersetzten, die der unwirksamen wirtschaftlich am nächsten kommt.
Änderungen, Satz- oder Druckfehler vorbehalten! Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.
Impressum:
Inhaber dieser Seite
Thomas Garnitschnig, Weisstanne 564, 6867 Schwarzenberg
0043 664 2312614 www.skiverleih-bregenzerwald.at info@skiverleih-bregenzerwald.at
UID-Nummer: ATU41674808
go skiing!
kachelmannwetter.com
Zurück zum Seiteninhalt